Sprache wählen Deutsch English
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Bookmark and Share
 

Anerkennung zahlt sich aus!

Mehr denn je wünschen sich Mitarbeiter, nicht als ausführende Nummer gesehen, sondern als Personen mit individuellen Bedürfnissen wertgeschätzt zu werden. Unternehmen brauchen daher eine neue Kultur der Anerkennung. Das Gute daran: Anerkennung führt zu mehr Loyalität, Zufriedenheit, Vertrauen und letztlich – zu mehr Erfolg.

Das bringt Kraftwerk Anerkennung Teams und Unternehmen:

Höhere Rentabilität


Anerkannte Mitarbeiter sind engagierter und produktiver. Die Zahlen dazu liefert jährlich Gallup. ...

Graphik Engagement Auswirkungen
Weniger ungewollte Fluktuation


und damit letztendlich mehr Einsparungen. Mitarbeiter, die Wertschätzung und Anerkennung erfahren, fühlen sich wohl und bleiben im Unternehmen. Fehlende Anerkennung ist für über 60% der Grund für ihren Jobwechsel. ...



Anerkennung senkt ungewollte Fluktuation
Fördert Betriebsklima und Gesundheit


Der Austausch von Anerkennung setzt Dopamin, Oxytocin und Endorphine frei. Fehlzeitenreports der AOK bestätigen, dass erhaltene Anerkennung zu geringeren Fehlzeiten führt, Gallup kommt konkret auf bis zu 43% geringere Absenz. ...

Anerkennung senkt Fehlzeiten
Gestärkte Beziehungen


zu Partnern, Kunden und Lieferanten. Anerkennung ist zentrales Element gelungener Beziehungen. kW-A unterstützt explizit den Anerkennungs­austausch über Unternehmens­grenzen hinweg. "Jeder Augenblick, den ich meinen Partnern widme, ist gewinnbringend angelegt." ...



Kreislauf Wertschätzung Unternehmenserfolg
Besseres Unternehmensimage


Wertgeschätzte Mitarbeiter sind begeisterter, engagierter und die besten, weil glaubwürdigsten Markenbotschafter. So vertrauen 81% der Menschen besonders Informationen aus dem persönlichen Umfeld. Eine uneingeschränkte Empfehlung des Arbeitgebers geben wertgeschätzte Mitarbeiter 12x eher ab, als Kollegen in innerer Kündigung. ...



Besseres Unternehmensimage
Eine stärkenfokussierte Unternehmenskultur

Stärken sind das Fundament für herausragende Leistungen. kW-A steht für Anerkennung bezugnehmend auf Stärken. Wie Fredmund Malik schreibt: „Stärken Nutzen: Die Konsequenzen sind höchst positiv, wenn man diesen Grundsatz beachtet, und sie sind zerstörerisch, wenn man ihn nicht beherzigt." ...



Grafik Stärkenfokus
Anerkennung von und für Alle


Die Auflösung des Gordischen Knoten der Lob-Einbahnstraße Chef
-> 
Mitarbeiter. Kraftwerk Anerkennung beruht auf dem Crowd-Sourcing Prinzip. Weil alle im Team Verantwortung übernehmen und sich untereinander Anerkennung geben, wird insgesamt viel mehr Anerkennung ausgetauscht. ...


Grafik Anerkennung von und für alle
Zeigt „Enabler“ und Integrationsfiguren


kW-A veranschaulicht, wer laufend Anerkennung ausdrückt und andere fördert. Zum Beispiel als „Gartner Diagramm“. ...

Graphik Gartner Diagramm Enabler
Nachhaltige & dauerhafte Anerkennungskultur


Kraftwerk Anerkennung macht Anerkennung präsent und fördert laufende Aktivität. Durch den kontinuierlichen Austausch von Anerkennungen, durch Erinnerungen und regelmäßige Berichte bzw. Statistiken. ...


Graphik Anerkennungskultur
Konkrete Zielsetzung und Wettbewerb dank Messbarkeit


Mit Hilfe des kW-A Index® erkennen Sie Anerkennungstopstars und können Maßnahmen zur Förderung setzen. ...

Bild_Zielsetzung
Die wirkungsvollste Form der Anerkennung: Die Schriftform


Sie erreichen mit kW-A, dass Anerkennungen stärkenfokussiert und spezifisch formuliert werden. Schriftlich hat man ausreichend Zeit und die Möglichkeit zur Korrektur. Zu jeder Zeit. ...



Graphik Anerkennung in Schriftform

Unser Angebot

Jetzt
Anerkennung
austauschen!

Keine versteckten Kosten Kostenlos registrieren!


Entscheider kontaktieren

Fordern Sie kW-A auf, einen Verantwortlichen in Ihrem Unternehmen zu kontaktieren.

Downloads

Hier den kW-A Folder downloaden